Das neue RFF-Forum

News von den Raubfischfreunden

Wie gefällt euch das neue Angelforum?

Ja, super!
9
90%
Nein, das Alte war besser.
1
10%
Mir egal.
0
Keine Stimmen
Ich nutze nur Facebook
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 10

Benutzeravatar
störtebeker
Beiträge: 136
Registriert: So 31. Mai 2015, 21:24
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Das neue RFF-Forum

Beitragvon störtebeker » Mo 6. Jul 2015, 19:11

Cerzacmiles ... wie ist der wieder durchgeschlüpft ? ! ? 54 Spam's bis ich ihn erwischt habe . Ich glaube wir sollten alle Neuzugänge erst mal nur noch handverlesen zulassen .Wenn zu erst eine Vorstellungsmail abgeben müssen bis sie Zugriff auf alle Bereiche haben , verlieren sie schnell die Lust .
" Dunkel die andere Seite sie ist , seeehr dunkel...."
" Joda, halts Maul und iss dein Toast "

Benutzeravatar
KoffjeUwe
Beiträge: 110
Registriert: Mi 27. Mai 2015, 05:55
Wohnort: Remels

Re: Das neue RFF-Forum

Beitragvon KoffjeUwe » Mo 6. Jul 2015, 22:12

Das ist ne Top Idee, wenn sich das so einfach umsetzen lässt. :smluck:
Moi ist neit...
Groetjes Uwe...

Benutzeravatar
Alex
Beiträge: 192
Registriert: Di 26. Mai 2015, 23:02
Wohnort: Hameln

Re: Das neue RFF-Forum

Beitragvon Alex » Di 7. Jul 2015, 18:39

Die Idee find ich auch gut bzw. könnt man fast dauerhaft so lassen. Machbar müsste es eigentlich auch sein manuell frei zu schalten oder zumindest kann man ins Gruppen aufteilen, wer wo Lese- und Schreibberechtigung hat
Raubfischcounter 2016

Hecht: 0 Stk. (Jahresbest: xxxcm)
Zander: 0 Stk. (Jahresbest: xxxcm)
Rapfen: 0 Stk. (Jahresbest: xxxcm)
Bachforelle (ü 40): 0 Stk. (Jahresbest: xxxcm)

Benutzeravatar
störtebeker
Beiträge: 136
Registriert: So 31. Mai 2015, 21:24
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Das neue RFF-Forum

Beitragvon störtebeker » Di 7. Jul 2015, 18:46

Ich kenne Foren in denen Pflicht ist , eine Account - Anfrage erst von einem Mod oder Ad bestätigen zu lassen . Oder man gibt Neuzugängen erst mal nur Rechte in Vorstellungen & Grüße , sagt ihnen das auch so und stellt den Acc dann nach einer vernünftigen Vorstellung frei .
" Dunkel die andere Seite sie ist , seeehr dunkel...."
" Joda, halts Maul und iss dein Toast "

Benutzeravatar
Martl54
Beiträge: 45
Registriert: Di 26. Mai 2015, 17:05
Wohnort: Ergoldsbach
Kontaktdaten:

Re: Das neue RFF-Forum

Beitragvon Martl54 » So 15. Nov 2015, 08:54

Hallo,
kann man solche Beiträge, wie sie zur Zeit wieder reinkommen, nicht einfach als gelesen markieren. Das ist ja furchtbar, man muß jeden dieser Beitäge öffnen, obwohl man dieses Blabla und diesen Schei--- nicht braucht. Da muß es diese Funktion irgendwo geben.
Wäre euch sehr dankbar, wenn das zu machen wäre.
Gruß Martl

Zahlreich sind die Freuden des Fischers, denn die Natur ist allgegenwärtig.

http://www.Bavaria-Fishhunters.de

Benutzeravatar
Alex
Beiträge: 192
Registriert: Di 26. Mai 2015, 23:02
Wohnort: Hameln

Re: Das neue RFF-Forum

Beitragvon Alex » So 15. Nov 2015, 14:42

Welches bla bla und diesen Scheiß???
Raubfischcounter 2016

Hecht: 0 Stk. (Jahresbest: xxxcm)
Zander: 0 Stk. (Jahresbest: xxxcm)
Rapfen: 0 Stk. (Jahresbest: xxxcm)
Bachforelle (ü 40): 0 Stk. (Jahresbest: xxxcm)

Benutzeravatar
Martl54
Beiträge: 45
Registriert: Di 26. Mai 2015, 17:05
Wohnort: Ergoldsbach
Kontaktdaten:

Re: Das neue RFF-Forum

Beitragvon Martl54 » So 15. Nov 2015, 16:22

Ich hab da wieder russische Beiträge, die ich alle öffnen muß um das sie als gelesen markiert werden. Das möcht ich mir ersparen.
Gruß Martl

Zahlreich sind die Freuden des Fischers, denn die Natur ist allgegenwärtig.

http://www.Bavaria-Fishhunters.de

Benutzeravatar
flarfischangeln
Beiträge: 185
Registriert: Di 26. Mai 2015, 20:57
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Das neue RFF-Forum

Beitragvon flarfischangeln » So 15. Nov 2015, 18:34

Das ist einfach nur nervig. :Heul:
:RFF:


Fische sind statistisch gesehen, die am seltensten überfahrenen Tiere.

Benutzeravatar
störtebeker
Beiträge: 136
Registriert: So 31. Mai 2015, 21:24
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Das neue RFF-Forum

Beitragvon störtebeker » Mo 16. Nov 2015, 13:51

Die User sind gesperrt , die Beiträge gelöscht ...
" Dunkel die andere Seite sie ist , seeehr dunkel...."
" Joda, halts Maul und iss dein Toast "

Benutzeravatar
flarfischangeln
Beiträge: 185
Registriert: Di 26. Mai 2015, 20:57
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Das neue RFF-Forum

Beitragvon flarfischangeln » Mo 16. Nov 2015, 19:54

:smluck:
:RFF:


Fische sind statistisch gesehen, die am seltensten überfahrenen Tiere.


Zurück zu „News RFF“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste