Illex Water Monitor

Angeln auf Rapfen
Benutzeravatar
Alex
Beiträge: 192
Registriert: Di 26. Mai 2015, 23:02
Wohnort: Hameln

Illex Water Monitor

Beitragvon Alex » Mi 27. Mai 2015, 00:34

Meine neueste Errungenschaft ist besagter Illex Water Monitor, der ja von vielen Experten (u.a. Veit Wilde) als der beste
Rapfenköder überhaupt genannt wird.

Hat jemand schon Erfahrungen mit diesem Köder? Wie führt ihr den? Was halten die Drillinge aus?
Raubfischcounter 2016

Hecht: 0 Stk. (Jahresbest: xxxcm)
Zander: 0 Stk. (Jahresbest: xxxcm)
Rapfen: 0 Stk. (Jahresbest: xxxcm)
Bachforelle (ü 40): 0 Stk. (Jahresbest: xxxcm)

Basti1985
Beiträge: 47
Registriert: Di 26. Mai 2015, 19:58

Re: Illex Water Monitor

Beitragvon Basti1985 » Do 28. Mai 2015, 19:26

Moinsen Alex,

kann dazu nicht viel sagen,nur dass mich der Preis vom Kauf abgehalten hat :D
Fänge 2015

Zander 2 (76cm)
Hecht 3 (78cm)
Barsch 3 (22cm)

Benutzeravatar
Alex
Beiträge: 192
Registriert: Di 26. Mai 2015, 23:02
Wohnort: Hameln

Re: Illex Water Monitor

Beitragvon Alex » Do 28. Mai 2015, 19:58

Basti1985 hat geschrieben:Moinsen Alex,

kann dazu nicht viel sagen,nur dass mich der Preis vom Kauf abgehalten hat :D


Naja wenn ein Köder fängt!?

Was bringt mehr, 20 Hardbaits kaufen für je 5 Euro die schlechter fangen als 5-6 für eben solche Preisklassen wie Illex oder Lucky Craft die man als Waffen bezeichnen kann?
Raubfischcounter 2016

Hecht: 0 Stk. (Jahresbest: xxxcm)
Zander: 0 Stk. (Jahresbest: xxxcm)
Rapfen: 0 Stk. (Jahresbest: xxxcm)
Bachforelle (ü 40): 0 Stk. (Jahresbest: xxxcm)

Benutzeravatar
Martl54
Beiträge: 45
Registriert: Di 26. Mai 2015, 17:05
Wohnort: Ergoldsbach
Kontaktdaten:

Re: Illex Water Monitor

Beitragvon Martl54 » Do 28. Mai 2015, 20:02

Sind schon teuer die Dinger, aber sie fangen halt.
Gruß Martl

Zahlreich sind die Freuden des Fischers, denn die Natur ist allgegenwärtig.

http://www.Bavaria-Fishhunters.de

Benutzeravatar
Alex
Beiträge: 192
Registriert: Di 26. Mai 2015, 23:02
Wohnort: Hameln

Re: Illex Water Monitor

Beitragvon Alex » Do 28. Mai 2015, 20:13

So wie der Wetterbericht aussieht und wie flach die Weser aktuell ist, werde ich meine Hoffnungen auf Zander am Montag vermutlich eh schnell begraben. Dann kann ich mal ausgiebig meine neuen Hardbaits testen: Illex Water Monitor, Quantum Jerkface und Table Dancer. Mal schauen was unsere Rapfen dazu meinen, wenn sie mal was neues zu sehen bekommen.
Raubfischcounter 2016

Hecht: 0 Stk. (Jahresbest: xxxcm)
Zander: 0 Stk. (Jahresbest: xxxcm)
Rapfen: 0 Stk. (Jahresbest: xxxcm)
Bachforelle (ü 40): 0 Stk. (Jahresbest: xxxcm)

Benutzeravatar
Alex
Beiträge: 192
Registriert: Di 26. Mai 2015, 23:02
Wohnort: Hameln

Re: Illex Water Monitor

Beitragvon Alex » Mo 15. Jun 2015, 11:24

Mal als Nachtrag:

Drei Rapfen brachte er mir an dem einen guten Morgen direkt mal. Seinen Preis ist er definitiv wert; selbst ohne jegliches twitchen ein 1A Lauf im schönsten walking the dog. Stromauf gefischt und mit der richtigen Führung echt klasse und trotz 20g kann man ihn immer noch sehr oberflächennah fischen; Hechte müsste der eigentlich auch bringen
Raubfischcounter 2016

Hecht: 0 Stk. (Jahresbest: xxxcm)
Zander: 0 Stk. (Jahresbest: xxxcm)
Rapfen: 0 Stk. (Jahresbest: xxxcm)
Bachforelle (ü 40): 0 Stk. (Jahresbest: xxxcm)

Basti1985
Beiträge: 47
Registriert: Di 26. Mai 2015, 19:58

Re: Illex Water Monitor

Beitragvon Basti1985 » Do 25. Jun 2015, 21:22

vllt. werde ich mir doch mal einen zulegen :smhide:
Fänge 2015

Zander 2 (76cm)
Hecht 3 (78cm)
Barsch 3 (22cm)


Zurück zu „Rapfen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast